Die kommende Zeit

nich vorallzu langer zeit hab ich ne pause eingelegt, weil ich zeit für mich und meine freunde brauchte. da ich jeden tag mind 30min am tag am rechner... naja eigtl mehr fast den ganzen tag aber eben nich die ganze zeit an meinem blog und deshalb war ich gezwungen ne pause einzulegen oder nich mehr 100% für meine freunde da zu sein, ich hab mich für meine freunde und gegen meinen blog entschieden.
aber es is mom alles geregelt und so kann ich weiter arbeiten.. man ich freu mich^^
deshalb geht es jetzt weiter
eure
ami-kleene

23.7.06 19:35, kommentieren

die kommende zeit

wie euch sicher aufgefallen ist, hab ich nicht mehr weitergemacht. eigtl. wollte ich tägl. dieses tagebuch führen, nur es geschah zu viel, als das ich jetzt noch nerven für meinen blog hätte! es tut mir leid für die leute, die sich für meine meinung interessieren. nur ich muss mich erstmal um mch und meine freunde kümmern. es ist in der letzten zeit viel passiert, womit ich noch nich abgeschlossen hab; ich brauch ne pause sonst würde ich kaputt gehen!
ich hab keine ahnung wann ich wieder was mache an meinem blog.
ich hoffe ihr versteht das...
aber ich kann nix dran ändern
eure
ami-kleene

14.7.06 20:39, kommentieren

Stolz auf sein Land

Die fußball wm ist aus und deutschland ist auf dem dritten platz. jetzt fragt sich einige warum schreibt sie sowas in ihren blog - es weiss ja eh jeder!
aber mir ist so einiges aufgefallen (nich nur was das spielen unserer 11 betrifft!!)
ich hab mit nem freund über msn geschrieben, er meinte so: " ich hasse eigtl auch fußball, aber das tolle daran ist du kannst einfach auf die straße gehen und deutschland schrein, ohne dass du gleich dumm angeschaut wirst und als "nazi" bezeichnet wirst."
ich dachte über das nach und kam zum schluß das er recht hatte!
weil es ist wirklich so, das sobald man irgendetwas in diese richtung sagt, gleich als nazi abgestempelt wird. aber wieso?? nur weil man seine gedanken offen kund tut?? wo leben wir den?? man darf also nur seine meinung äußern, wenn das auch die meinung der anderen ist??
ich hab mal irgendwo gelesen (ich glaub es war das grundgesetzbuch) das in deutschland freie-meinungsäußerung besteht; aber wer hält sich den dran? - auf jeden fall nicht die gesellschaft die sie aufgeschrieben hat und so gerne darauf zurückgreift!!
aber so ist das eben - die die die regeln machen halten sich eh nich dran und schaffen sich ausnahmen! aber so wird es immer sein!! sehr schade das es nie 100% gleichberechtigung geben wird.
aber wir können es ändern!! zeigt der gesellschafft, wie es richtig geht! lebt euer leben, vergesst niemals eurer inneres kind und hört auch auf dieses - denn das innere kind ist eure seele und sie weiß was ihr zutun habt, die gesellschaft hat nur alte regeln, das kind aber geht mit der zeit.
ich hab mich entschieden...
ich vertraue auf meine seele - sie wird mich führen und beschützen!
in diesem sinne sollten wohl alle drüber nachdenken
eure ami-kleene
ps: wenn jmd sich äußern möchte ich hab nen gästebuch und ich verspreche ich werde die eigene meinung nich zensier nich solange man sich an die vorgaben des ersten gb-eintrages hält^^

10.7.06 13:36, kommentieren

msn-gespräch mit einer freundin

msn

"als kind sieht man nur beziehung mit mann und frau, so will es die gesellschaft... das ist in deinem verstand drin... aber dein herz sagt nein ich will ne frau.. da sagt dein verstand aber nein - also auf was will man hören??"
"ich weiß es nicht"
- hat sie geantwortet und stillschweigen wäre eingetreten, hätten wir nicht über msn gelabert.
"hör auf dein herz es schützt dich mehr als dein verstand und kennt dich besser" sagte ich zu ihr
- doch was sollte sie jetzt dazu sagen?
"das ist ja wie in nem teenie movie... hör auf dein herz und es wird dir den weg weisen..."
-versuchte sie sich zu flüchten
"wenn es die wahrheit ist"
-^erwiderte ich
"du hast ja recht"
- meinte sie
"aber ich könnte mir nie vorstellen, auch nur ein anderes mädl zu berühren, also ich weiß net, aber liebe ist ja auch nicht gleich anfassen, oder "
-war ihre nächste frage
"nein warum denn? liebe is mehr als gleiches interesse beim
sex"
-war meine antwort
"nun, so interessant dieses thema doch ist würde ich es gern wechseln"
- meinte sie und so wechselten wir das thema...

sehr interessant diese msn gespräche, man labert über alles und jeden und kommt auf die lustigsten themen.
mit freundinnen die auf dem anderen ufer sind und solche die grad beim überqueren des flusses sind, da bekommt man echt selbstzweifel. XD
aber naja

7.7.06 21:17, kommentieren

allgemeines zu diesem thema

also, wer sich diesen blog ansieht und sich die themen anschaut wird man sich fragen warum ich dieses thema "Gesellschaft und andere Freiheitsräuber" nenne.
das will ich hier erläutern, ok eigtl. machen die einträge in diesem topic das schon selbst; diese lesen würde helfen^^
aber ok, ich bin ja net so. ich will ja das sich niemand über diese seite beschwert, weil ich anschuldigungen erhebe und diese nicht begründe!
also fang ich mal an:
wir wachsen in einer gesellschaft auf, wo alles geregelt ist! männer sind mit frauen zusammen (nur mit frauen!); frau und mann haben nicht mehr als zehn jahre altersunterschied zu einander; das erste kind bekommen sie mit 25 (natürlich verheiratet!); das kindgeht zur schule und ist ein guter schüler; es ehrt seine eltern und ist hilfsbereit, nett und freundlich und tiere liebt. er macht nen guten abschluss und danach anwalt, arzt, bankier oder nen anderer (hoch) angesehender beruf.
uns wird beigebracht was gut und schlecht ist, bevor wir überhaupt wissen, wer wir sind und was wir für UNS SELBER wollen! aber wieso selber denken... wir haben ja eine gesellschaft die dies für uns tut!
aber was passiert wenn man da nich mitmacht?? wenn man seine eingenes leben lebt??
ich sag es euch:
die gesellschaft akzeptiert dies nicht!!
ihr fragt euch sicher - wie kommt sie dazu dies zusagen??
ganz einfach!
schon mal bemerkt, wie manche punks, gothics oder andere "randgruppen" anschauen, wenn sie sie sehen??
ich war letztends mit zwei freundinnen unterwegs und bin dann aus spaß mit einer händchenhltend die greifswalderstr. runtegelaufen... da het mich eine dame so derbe böse und entsetzt angeschaut ich hab die nächsten 5min mir immer noch vor lachen (fast) in die hosen gemacht!
so was meine ich, egal was man macht sobald es nicht in die heile welt pass, ist es perves oder sowas...
aber warum sind schwule bitte pervers?? ach ja sie passen nich in das muster... welches sich die gesellschaft selbst usgedacht hat!
bitte überlegt einmal alle drüber und wenn ihr wollt (was mih freuen würde9 diskutiert in meinem gb darüber!!!
eure
ami-kleene

1.7.06 00:00, kommentieren

endlich xp

also mein tag begann um 9.00h
ich bin aufegstanden hab mich fertig gemacht und so, hab mich dann in mein bett gelegt und fern geschaut. gegen 11.30h gabs essen... als ich fertig war bin ich losgegangen um nen kumpel von der bushalte abgeholt und ihn mit zu mir genommen. nein es ist nix zwischen uns gelaufen!
er hat sich um diesen pc gekümmert an dem ich grad schreibe.
endlich es ist xp drauf!!!!!!!!!
muss zwar noch was gemacht werden - aber egal...
er hat xp installiert!!!!!!!!!!!
man hat das gedauert.
naja um 21.30h sind wir dann los, er musste nach hause..
und jetzt chatte ich und schreib diesen text.
eure
ami-kleene

1 Kommentar 9.7.06 22:42, kommentieren

ami und einem freund helfen^^

juhu es war wieder mal ami angesagt - und das ma lwieder früh!!
also gestern hat sich ergeben, dass wir uns heute um 10.00h auf dem ami treffen... ich ging dann mal so hin und kurz nach 10.00h war auch chris da... naja was man von patty um 11.30h immer noch nich behaupten konnte. ich hab dann mal patty angerufen und diesre war noch zu hause und meinte er müsser noch mit nem kumpel zeitungen austregn. (grr waren wir vllt sauer.) so sind chris und ich dann zu patty nach hause gefahren und haben ihm geholfen die zeitungen zu verteilen. endlich nach 90 - 120 min waren wir (anika, chris und ich) dann auch fertig und gingen zurück. jetzt hies es endlich zum ami fahren!!! dort angekommen, war man mit zuschauen und selber fahren beschäftigt.
an eine gewissen person^^: wenn es dir so vorkam als ob ich sauer auf dich war/bin tuts mir leid, ich bin es nicht! nur ich weiß nich wie ich mich dir gegenüber verhalten soll... auch wenn ich erstmal auf abstend geh´heißt das nicht das ich dir nicht mehr vertraue - ich vertrau dir nämlich total!!!!
naja gegen 16.45h hab ich mich auf den weg nach hause gemacht.. und schreib jetzt noch diesen text, werd später noch an den sprüchen für meinen blog arbeiten.
gruß eure ami-kleene

8.7.06 18:07, kommentieren